Ambulanter Pflegedienst

Unterwegs in Ihrem Auftrag

Sie möchten zu Hause wohnen, brauchen aber Unterstützung? Wir kümmern uns. Unser ambulanter Pflegedienst bietet Ihnen die Chance, nach einem Krankenhausaufenthalt, bei Behinderung oder im Alter in Ihrer vertrauten Umgebung betreut zu werden. Wir helfen Ihnen bei allen praktischen Fragen, beraten Sie umfassend und geben Ihnen jederzeit die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, was für Sie das Beste ist. Wir verstehen, dass Sie so lange wie möglich zu Hause versorgt werden möchten. Deshalb geben wir alles dafür, dass dies auch gelingt.

Individualität ist unser Zauberwort. Denn wir möchten, dass Sie Ihr Leben weiterhin genießen. Deshalb zeigen wir Ihnen auf, was in Ihrer jeweiligen Situation möglich ist, und bereiten Schritt für Schritt alles vor, damit Sie bestmöglich ausgestattet werden. Wichtig ist für uns auch, dass wir Sie als pflegende Angehörige mit der zum Teil sehr hohen Belastung und den möglichen Sorgen nicht allein lassen. Deshalb unterstützen wir Sie durch eine kostenlose Beratung zu den Angeboten und Finanzierungsmöglichkeiten sowie allen Fragen, die die Pflege- und Krankenversicherung betreffen. Auch bei Anträgen und deren Erfassung sind wir gern behilflich. Unser Beratungsbüro ist in der Langen Straße 41, in der Fußgängerzone von Wunstorf, ansässig. Hier können Sie sich kostenlos beraten lassen.

Jeder Mensch ist anders, das gilt natürlich auch für die Pflege. Unsere Mitarbeiter haben besondere Ausbildungen, die es ermöglichen, auf viele verschiedene Umstände einzugehen. So können Mitarbeiter von tegeler Pflege und Gesundheit seit einigen Monaten Patienten im Koma in einer 24-Stunden-Intensivpflege ambulant versorgen. Darüber hinaus sind unsere Fachkräfte geschult im Umgang mit beatmeten Patienten und parenteraler Ernährung. Weiterhin ist auch die Versorgung eines Patienten mit Trachealkanüle kein Problem; und die Verabreichung von verschiedenen Infusionen ohnehin.

Angehörige schultern viele Lasten, und manchmal droht alles, zu viel zu werden. Damit Sie lernen, Pflege anzunehmen und diese manchmal harte Aufgabe zu meistern, unterstützen wir Sie bestmöglich. Wir bieten Pflegekurse für Angehörige, beispielsweise zur rückenschonenden Pflege. Wir machen auch Gruppenangebote, die Ihnen den Kontakt zu anderen Angehörigen und professioneller Anleitung ermöglichen. Und schließlich begleiten wir Sie und Ihre Angehörigen auch in der letzten Lebensphase in Ihrem Zuhause. Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV), also die liebevolle Begleitung sterbender Patienten bis in den Tod, ist ebenfalls Teil der Qualifikationen, die unsere Mitarbeiter anbieten dürfen. Denn jeder Mensch sollte zu Hause leben und sterben dürfen, wenn es sein Wille ist.